Drucken
Milchreis von Rii Jii mit Mandelmilch, Kurkuma und Birnenkompott

Mandelmilchreis mit Kurkuma und Birnenkompott

Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

für den Milchreis

  • 125 g Milchreis
  • 500 ml Mandelmilch
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Kardamom
  • 1 Msp Vanille
  • 2-3 EL Dattelsirup

für das Kompott

  • 4 Birnen mittelgroß
  • 1 Msp Zimt
  • 1 Msp Kardamom
  • 1 Msp Vanille

Anleitungen

  1. Den Milchreis zunächst waschen und anschließend zusammen mit der Mandelmilch und den Gewürzen (der Dattelsirup kommt erst nach dem Kochen dazu) in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Danach bei geringer Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen und dabei immer wieder umrühren. Gerade wenn der Milchreis etwas sämiger wird, ist das Rühren sehr wichtig.
  2. Während der Milchreis kocht, die Birnen waschen, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden. Diese zusammen mit den Gewürzen in einen Topf geben. Füge so viel Wasser hinzu, dass der Boden des Topfes gerade damit bedeckt ist und bringe das Ganze zum Kochen. Anschließend die Flamme auf niedrige Stufe stellen und das Kompott etwa 10 Minuten köcheln lassen. (Wenn du lieber Birnenmus magst, brauchst du ein bisschen mehr Geduld.)
  3. Wenn der Milchreis fertig ist, den Topf von der Flamme nehmen und den Dattelsirup unterrühren. Am besten probierst du hier tatsächlich so lange, bis du die gewünschte Süße erreicht hast. Bei mir haben 2-3 EL gereicht. Tipp: Falls die Birnen nicht süß genug waren, kannst du auch beim Kompott mit etwas Dattelsirup nachhelfen.
  4. Zum Schluss den Milchreis mit dem Kompott in einer Schüssel anrichten und mit ein paar frischen Birnenscheiben garnieren und warm genießen.