Drucken
vegane Apfeltaschen mit Cashew-Vanille Joghurt

Vegane Apfelstrudel-Taschen

Portionen 6 Taschen

Zutaten

  • 6 Quadrate TK-Blätterteig (vegan)

Für die Füllung

  • 2 mittelgroße Äpfel
  • 6 Datteln
  • 1 TL Zimt

außerdem

  • 150 g Harvest Moon Cashew-Vanille-Joghurt

Anleitungen

  1. Zunächst den Blätterteig auspacken und auf einem Brettchen oder Teller etwa fünf Minuten antauen lassen.

  2. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, vom Gehäuse befreien und fein würfeln. Die Datteln der Länge nach vierteln und in ganz feine Stückchen schneiden.

  3. Die Äpfel und Datteln mit dem Zimt in eine Schüssel geben und sehr gut vermischen.

  4. Nun ein Stück Blätterteig nehmen und in die Mitte zunächst einen Esslöffel des Cashew-Vanille-Joghurts geben. Darauf dann einen Esslöffel der Apfelmischung verteilen.

  5. Die Ecken des Quadrats aufeinander falten und die Ränder richtig gut andrücken und am besten etwas zusammenrollen.

  6. Bei 180°C Umluft etwa 10 Minuten backen. 

  7. Die Apfeltaschen anschließend etwas abkühlen lassen und mit dem restlichen Apfelkompott und etwas Joghurt servieren. Alternativ ganz auskühlen lassen und in der nächstbesten Brotdose mit in den Zug nehmen.